‹ go back






Ballerina Revolution-Ich drehe mich so lang´ du willst
Lotte Kaiser [de], 10 minutes

Auf der Bühne ist ein Kreis aus lauter Blumen, er ist mit einem Lichtspot beleuchtet, der Rest des Raumes nur leicht. Das Publikum sitzt um diesen Blumenkreis herum. Ich komme in den Raum und stelle mich auf die Blumen. In meiner Hand habe ich eine durchsichtige Schüssel mit braun/schwarzem Kürbiskernöl und einen Kamm. Ich trage ein weißes Kleid und habe meine Haare offen. Vor der Performance habe ich mein Handy an meinem Kleid festgemacht, so dass es niemand sieht. Sobald ich auf dem Blumenkreis stehe mache ich mein Handy an und es ertönt Musik - die instrumental Version von Birdy´s Skinny Love. Es scheint als ob die Musik aus meinem Körper herauskommt. Sobald sie beginnt fange ich an mich langsam um mich selbst auf den Blumen zu drehen- wie eine Spieluhr. Dabei kämme ich mir mit dem Öl meine Haare. Während dem drehen und kämmen schaue ich das Publikum immer an. Am Anfang ist das Kleid noch weiß und meine Haare normal - am Ende hat es sich dunkelgrün/braun verfärbt, meine Haare triefen vom Öl und mein Gesicht ist mit Öl verschmiert. Die Blumen auf denen ich stehe werden zertreten und ein Teil des Öls fleißt auf sie herunter. Nach ca. 8 Minuten geht der Lichtspot aus und ich gehe aus dem Raum raus.